Produkt: BIV-Merkblatt Nr. 7.01 Denkmal-Pflege: Instandhaltungs- und Ergänzungsarbeiten an historischer Bausubstanz

BIV-Merkblatt Nr. 7.01 Denkmal-Pflege: Instandhaltungs- und Ergänzungsarbeiten an historischer Bausubstanz

Denkmalpflege: Instandhaltungs- und Ergänzungsarbeiten an historischer Bausubstanz. Aktuelles Detailwissen für sichere Ausführungen - Merkblatt des BIV.
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

BIV MB 7.01 Denkmalpflege, Stand 11/2017

Gewissenhafte Vorplanung

Denkmalpflege ist in besonderer Weise Gemeinschaftsarbeit. In der Regel müssen mehrere Interessen in Einklang gebracht werden: die Fortschreibung und Erhaltung des Denkmals für die Zukunft, die Eigentümerinteressen bezüglich Nutzung und Finanzierung, die Interessen der amtlichen Denkmalpflege bezogen auf die durchzuführende Maßnahme und den historischen Wert des Denkmals sowie wirtschaftliche und praktische Vorgaben der ausführenden Firma bei der Durchführung der Maßnahme.

Dabei stellt eine gewissenhafte Vorplanung die Weichen für das gesamte Restaurierungskonzept. Wie und was man in diesem Zusammenhang beachten muss, lesen Sie in diesem Download.

Leistungsbeschreibung richtig formulieren
Im “BIV-Merkblatt Nr. 7.01: Denkmalpflege” erfahren Sie außerdem, wie eine Leistungsbeschreibung formuliert sein muss und was Sie darin genau beschreiben müssen. Wussten Sie z.B., dass für Massivbauteile genaue Angaben über Material und erforderliche Oberflächenbearbeitungen notwendig sind? Diese und weitere Tipps zur Leistungsbeschreibung inklusive einer praktischen Checkliste sind inkludiert.

Folgende Themen werden erläutert:

•          Interessenlage
•          Vorbereitung
•          Leistungsbeschreibung
•          Checkliste der Leistungsbeschreibung
•          Vertragsgestaltung
•          Besondere Hinweise
•          Natursteinvierungen oder Restauriermörtel
•          Langfristiger Erhalt und Pflege
•          Ausführungsqualität

Änderungen gegenüber der vorherigen Ausgabe von April 1998:
a) Redaktionelle Aufbereitung
b) Erweiterung der Checkliste zur Leistungsbeschreibung
c) Zusätzlicher Abschnitt zum langfristigen Erhalt und Pflege

Aktuelles Detailwissen für sichere Ausführungen hat der Bundesverband Deutscher Steinmetze (BIV) in Merkblättern zusammengefasst, die wir hier zum Download anbieten.