Produkt: Download Bedarfsgerechte Grabstättenkonzepte “Orte, die gut tun” (Baden-Württemberg)

Download Bedarfsgerechte Grabstättenkonzepte “Orte, die gut tun” (Baden-Württemberg)

Vorzeigebeispiele für pflegeleichte Bestattungsangebote (von Steinmetzen realisiert)
0,00 €
Österreich: 0,00 € Schweiz: 0,00 CHF International: 0,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Viele Angehörige Verstorbener sehen heutzutage die Pflege eines Grabes als Last und entscheiden sich daher für Bestattungen in Urnenwänden oder Friedwäldern, wo Trauerhandlungen wie das Aufstellen von Blumenschalen oder Lichtern jedoch verboten sind. Um diesen Bedürfnissen der Hinterbliebenen Rechnung zu tragen, wurde 2008 die Marktoffensive “Orte, die gut tun” ins Leben gerufen. Sie zielt darauf ab, Friedhöfe zu Orten zu machen, die den Trauernden “gut tun”, d.h. bei der Trauerarbeit unterstützen, und das unter Einbezug aller am Friedhof tätigen Gewerke.

Um Steinmetzen und der Öffentlichkeit zu zeigen, was es statt Urnenwänden noch gibt, stellt die Fachzeitschrift Naturstein seit rund vier Jahren in der Artikelserie “Orte, die gut tun” gelungene und bereits realisierte Lösungen vor, wie man Friedhöfe im oben genannten Sinn (um)gestalten kann. Die meisten der pflegeleichten Grabstättenkonzepte werden von den Hinterbliebenen gut angenommen. Einige sind sogar so beliebt, dass sie schon erweitert wurden bzw. werden.

Seit dem Start der Serie 2010 wurden über 40 Friedhofskonzepte bzw. pflegeleichte Bestattungslösungen veröffentlicht. Dieser Download enthält alle Beispiele aus dem Bundesland Baden-Württemberg.