Produkt: Download Schadensfälle vor Gericht: Bodenbeläge innen Teil 1

Download Schadensfälle vor Gericht: Bodenbeläge innen Teil 1

11 von Harald Zahn erstellte Gutachten über Schäden an Bodenbelägen innen
7,70 €
Österreich: 7,70 € Schweiz: 8,50 CHF International: 7,70 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

Aus Schaden wird man klug. Mit diesem Ziel schreibt der langjährige Sachverständige Dipl.-Ing. Harald Zahn regelmäßig Beiträge für die Fachzeitschrift Naturstein. Unter dem Motto “Ein Sachverständiger berichtet aus dem Gerichtssaal” stellt er jeweils einen Schadensfall und ggf. den Ausgang der Gerichtsverhandlung vor. Seine ersten 54 Gutachten wurden 2007 in dem Buch “Natursteingutachten – Schadensfälle vor Gericht” veröffentlicht.

Seitdem sind viele weitere Gutachten in “Naturstein” erschienen, die nun in Form von Downloads nach schadhaften Bauteilen geordnet erhältlich sind.

In diesem eDossier mit dem Titel „Schadensfälle vor Gericht: Bodenbeläge innen“ widmet sich Harald Zahn Rechtstreitigkeiten in Verbindung mit Bodenbelägen im Innenbereich. Die Gutachten zeigen die Bandbreite möglicher Schäden auf. Dazu gehören falscher Konstruktionsaufbau (z.B. dicke oder falsche Mörtelschichten), ungeeignetes Gestein (verwendete Gesteinsart und/oder -sorte bzw. die Beschaffenheit des Gesteins war für die jeweilige Anwendung nicht die richtige Wahl), falsche Verlegung und nachträgliche Beeinträchtigungen (abhelfen kann man, indem man einwandfreie Bodenplatten einbaut und den eingebauten Boden bis zur Abnahme schützt, evtl. auch gegen Bezahlung).

Grundsätzlich sind die einschlägigen Merkblätter zu beachten und umzusetzen sowie die positiven Entwicklungen und Erkenntnisse der letzten Jahre (z.B. Einsatz von Monokornmörtel).

Zu den genannten Fallbeispielen liefert Harald Zahn jeweils ein Fazit mit hilfreichen Tipps für Auftraggeber, Planer und Handwerker. So erfahren Sie in unserem eDossier „Schadensfälle vor Gericht: Bodenbeläge innen“, was Sie beim Verlegen von Bodenbelägen im Innenbereich alles beachten müssen.