Produkt: Naturstein 11/2019

Naturstein 11/2019

Friedhof & Grabmal im Fokus +++ Marmomac & Area30 +++ 30 Jahre Monolith +++ 1. Schweizer Steinbruchtag +++ Bauhaus-Travertin am Hafen von Osnabrück
13,30 €
Österreich: 13,30 € Schweiz: 17,40 CHF International: 13,30 €
Inkl. MwSt. | AGB
15,30 €
Österreich: 15,30 € Schweiz: 23,80 CHF International: 15,30 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Liebe Naturstein-Freunde,

auch wenn die Zeiten für Friedhofschaffende schon einfacher waren: Laufend engagieren sich Steinmetze für eine zeitgemäße Trauer- und Friedhofskultur. In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen den Urnenpark auf dem Neuen Friedhof von Zell und die Strategien von Grabmale Schneider und dem Steinmetzbetrieb Schele vor.

Der Qualitätszeichenwettbewerb des Verbands Schweizer Bildhauer- und Steinmetzmeister, an dem Grabmalschaffende aus dem gesamten deutschsprachigen Raum teilnehmen können, hat dieses Jahr lediglich 24 Arbeiten von 8 Teilnehmenden bewertet. Eines dieser Qualitätszeichen erhielt Hermann Rudolph, Innungsmeister des Landesverbands Bayerischer Steinmetze. Was es für ihn bedeutet, erzählt er uns im Interview.

Um in der Schweiz zu bleiben: Hier fand nun der 1. Steinbruchtag, an dem man Abbau und Verarbeitung von Naturwerkstein hautnah miterleben konnte, erfolgreich statt. Das gute Wetter und eine zielgerichtete Werbung trugen wesentlich zum Erfolg bei, wie uns Robert Stadler berichtet.

Die ausgebuchte Marmomac war wieder gut besucht. Sie zeigte erneut, dass dem modernen Design mit Naturwerkstein kaum Grenzen gesetzt sind, ob im „Italian Stone Theatre“ oder auch auf vielen Ständen. Wir nehmen Sie mit auf einen kleinen Rundgang durch die Messe. Was an Technik geboten wurde, erläutert Richard Watzke in seinem Bericht. Zur Marmomac wurde auch wieder die Natursteinstatistik von Dr. Carlo Montani, „marble and stones in the world“, vorgestellt. Sebastian Hemmer hat für Sie einige Zahlen für Deutschland sowie weltweit herausgefiltert.

Dieses Jahr feiert die Monolith Bildhauerei und Steinrestaurierung GmbH aus Bamberg 30-jähriges Bestehen.
Die Firma Natursteine Mulbach in Bitburg hat ebenso Grund zum Feiern. Sie hat ein neues Büro- und Ausstellungsgebäude eröffnet, darin wird ihr gesamtes Leistungsspektrum präsentiert: Grabmale, Bau und Outdoor-Living. Wir haben beide Firmen besucht.

Diese und weitere interessante Themen beinhaltet unsere Novemberausgabe. Wir wünschen Ihnen eine informative Lektüre,
Ihre Naturstein-Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren: