Produkt: Naturstein 12/2019

Naturstein 12/2019

Kongress Heilsame Abschiede +++ Planen mit Helfrecht +++ Sorglos in den Ruhestand +++ Porträts der Steinmetze Keil, Künne, Jakob und Erdmann
13,30 €
Österreich: 13,30 € Schweiz: 17,40 CHF International: 13,30 €
Inkl. MwSt. | AGB
15,30 €
Österreich: 15,30 € Schweiz: 23,80 CHF International: 15,30 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Liebe Naturstein-Freunde,

hat der Friedhof Zukunft, und wenn Ja, unter welchen Bedingungen? Das und vieles mehr diskutierten Experten für Trauer auf dem Kongress „Heilsame Abschiede“ in Köln. Es braucht ein neues Bewusstsein für Trauern als lebendige Begegnung, denn die Bedürfnisse trauernder Menschen finden auf vielen Friedhöfen nicht den nötigen Raum.

Hilfe zur Selbsthilfe leistet seit Jahrzehnten die „HelfRecht Unternehmerische Planungsmethoden AG“ mit Sitz in Bad Alexandersbad. Unternehmer lernen, ihre Wünsche zu benennen und ihr Handeln systematisch vorauszuplanen.

Vorzeitige Planung benötigt auch der sorglose Ausstieg aus dem Berufsleben. Naturstein hat Tipps für Sie zusammengestellt, wie Sie Ihren Ruhestand vorbereiten können.

Timothy C. Vincent hat seinen Betrieb in Wetter an der Ruhr nach Leitlinien der Gemeinwohl-Ökonomie zertifizieren lassen. Mit dem Verein „Handwerk mit Verantwortung“ hat der Steinbildhauer ein Netz für gerechteres Wirtschaften initiiert. Wir haben ihn dazu interviewt.

Martin Künne aus Gelsenkirchen bietet seinen Kunden eine gute Mischung aus Handelsware, individuell gestalteter Ornamentik und handwerklicher Fertigung. Eine moderne Alternative zu Urnenwänden hat Andreas Jakob aus Burgkunstadt entworfen und sucht Kollegen, die das Konzept unterstützen. Beide Steinmetzmeister stellen wir Ihnen vor.

Für unsere Serie „Strukturwandel an der Bergstraße“ haben wir Steinbildhauermeister Joachim Keil in Lorsch besucht und wir berichten von Paul Erdmann, der nach dem plötzlichen Tod seines Vaters das Familienunternehmen in Bad Berka vor zwei Jahren übernommen hat und neu ausrichtet. Der Steinmetzbetrieb feiert zudem sein 100-jähriges Bestehen.

Unter dem Titel „Festlich schmökern mit Naturstein“ haben wir einige Geschenk-Tipps für Sie zusammengestellt und wünschen Ihnen schon heute eine besinnliche Advents- und Weihnachtszeit – mit Zeit zum Schmökern,

Ihre Naturstein-Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren: