Produkt: Naturstein 7/2021

Naturstein 7/2021

Bädercheck & Badsanierung im Detail +++ Stone Experts +++ Reinhard Kögler +++ Landesgartenschauen in Überlingen & Lindau
13,30 €
Österreich: 13,30 € Schweiz: 17,40 CHF International: 13,30 €
Inkl. MwSt. | AGB
15,30 €
Österreich: 15,30 € Schweiz: 23,80 CHF International: 15,30 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Liebe Naturstein-Leserinnen und -Leser,

bei der schadensfreien Ausführung von Bädern und Pools ist Expertenwissen gefragt. Wichtige Details bei der Sanierung von bodengleichen Duschen erläutert Burkhard Prechel und ein „Bädercheck für Steinfachleute“ hat Herbert Fahrenkrog zusammengestellt.

Nicht Beruf, sondern Berufung war für Reinhard Kögler das Unterrichten als Fachlehrer und die Leitung des Deutschen Naturstein-Archivs in Wunsiedel. Nun verabschiedet er sich in den Ruhestand. Ein guter Anlass, sein (Berufs-)Leben Revue passieren zu lassen.

Gaurav Bhadwaj, Geschäftsführer der Stone Experts GmbH, importiert Natursteine aus Indien und lässt dort auch nach neuen Gesteinsarten suchen. Zudem engagiert er sich mit zahlreichen Hilfsprogrammen in Indien. Manuela Wolf hat ihn an seinem Stammsitz in Heistenbach/Diez besucht.

In diesem Jahr finden gleich zwei Landesgartenschauen am Bodensee statt. Naturstein war vor Ort und stellt die in Überlingen und Lindau ausgestellten Mustergräber vor. Zudem zeigen wir die Bronzen-Gewinner des Grabmalwettbewerbs auf der BUGA in Erfurt, nachdem wir in der letzten Ausgabe, die mit Gold und Silber prämierten Grabzeichen veröffentlicht haben.

Über 200 Grabzeichen gehören zum Werk von Günter Lang. Anlässlich seines 80. Geburtstags halten wir Rückschau auf sein Leben als Bildhauer und Seelsorger.

Die Nachfrage nach regionalen deutschen Produkten ist in den letzten Jahren gestiegen, stellt Christian Schörner, Geschäftsführer der Granitwerk Karl Schöner GmbH in Weißenstadt, fest. Wie wichtig Investitionen in die Produktion sind und warum er Burkhardt-Löffler-Maschinen dafür gewählt hat, erläutert er in einem Interview, das Richard Watzke mit ihm führte.

Ein informatives Lesevergnügen wünscht Ihnen
Ihre Naturstein-Redaktion