Produkt: Naturstein Digital 08/2018

Naturstein Digital 08/2018

Messenachlese Stone+tec: Technik, Grabmale und Natursteine +++ Stein-Festival 2018 +++ Steinrestaurierung Neubert +++ 150 Jahre Steinmetz Scherer in Ulm
13,00 €
Österreich: 13,00 € Schweiz: 17,00 CHF International: 13,00 €
Inkl. MwSt. | AGB

Liebe Natursteinfreunde,

wir nehmen Sie mit auf einem Rundgang über die Stone+tec, die im Juni zum 20. Mal stattfand, zu den Bereichen Grabmal, Natursteine und Technik und informieren Sie über die dort vorgestellten Produkte.

Unter dem Titel „Handwerker mit akademischen Pfiff“ stellen wir Ihnen die Firma Steinrestaurierung Tobias Neubert vor, die an vielen Restaurierungsobjekten mitgewirkt hat, wie die Dresdner Frauenkirche. Warum sie bevorzugt Azubis mit akademischen Abschluss anstellt, erzählt unser Autor Filip Lachmann.

Auf den Naturstein-Fassadentagen bei Franken-Schotter, ging es u. a. um die digitale Planungsmethode BIM – Building Information Modeling. Durch dieses digitale System funktioniert der Informationsaustausch der vielen Schnittstellen auf dem Bau besser.

Detlef Kleineidam war im nordelsässischen Saverne mit dabei als das „Europäische Stein-Festival“ im Mai dieses Jahres stattfand. Knapp 150 überwiegend junge Steinmetzen aus 16 verschiedenen Ländern, setzten vor dem Schloss Rohan das vorgegebene Thema „Mystische Fabelwesen“ in verschiedenen Sandsteinblöcken um.  Die entstandenen Arbeiten wurden erfolgreich versteigert und davor teilweise prämiert.

Viel Spaß beim Lesen,
Ihre Naturstein-Redaktion