Produkt: Naturstein Digital 11/2017

Naturstein Digital 11/2017

Nachlese Marmomac +++ Schweizer Qualitätszeichen +++ Steinmetzbetrieb Weiher +++ 110 Jahre Carl Picard Natursteinwerk +++ Natursteinwirtschaft in Zahlen
13,00 €
Österreich: 13,00 € Schweiz: 17,00 CHF International: 13,00 €
Inkl. MwSt. | AGB

Und hier noch ein paar Highlights aus dem Heft, vorgestellt von Chefredakteurin Bärbel Holländer:

Liebe Interessentinnen und Interessenten unserer Fachzeitschrift Naturstein,

das Thema Friedhof & Grabmal sowie eine erste, bunte Nachlese der Natursteinmesse Marmomac in Verona stehen im Fokus unserer November-Ausgabe. ALLEN gut tun will der Friedhof „Nieuwe Oosterbegraafplaats“ in Amsterdam, der wie ein Strichcode angelegt ist. Alle Bereiche wurden von Landschaftsarchitekt und Städtebauer Bart Brands und seiner Partnerin Sylvia Karres ästhetisch ansprechend geplant, und zwar gezielt mit Rücksicht auf die Wünsche der Hinterbliebenen.

In unserer Serie „Fit für die Zukunft“ präsentieren wir den Steinmetzbetrieb Weiher in Schwabmünchen, ein Mischbetrieb, der auch als Grabmalanbieter erfolgreich ist.
Schweizer Grabmalschaffende sind berühmt für die Qualität ihrer Arbeit. Im Interview mit Robert Stadler zeigte sich der Bildhauer Daniel Isler, der im Verlauf der letzten 20 Jahre 18 Qualitätszeichen erhalten hat, überzeugt davon, dass sich viele Menschen auf das Einzelgrab zurückbesinnen werden.

Auf der Marmomac wurde Ende September traditionell die Statistik von Naturstein-Statistik-Papst Dr. Carlo Montani vorgestellt. Die Natursteinweltwirtschaft ist weitergewachsen! Wir haben die wichtigsten Zahlen aufbereitet. Was die Messe wieder an Design geboten hat und welche wichtige Rolle sie als „Laboratorium für Steindesign“ für Architekten und die Promotion unseres Werkstoffs übernimmt, erläutern wir in unserem reich bebilderten Messenachbericht.

Tolle Natursteinbilder beinhalten unsere Artikel über den Sandsteinspezialisten Picard, der einen „Event-Steinbruch“ betreibt und zusammen mit dem Kunstverein Skulpturen Rheinland-Pfalz Bildhauertreffen ausrichtet und so die Kulturlandschaft in der Region Kaiserslautern mitgestaltet.

Falsche Reinigung macht ein Werk nicht mangelhaft – unter diesem Titel finden Sie, wie übrigens nun in jedem Heft, Tipps aus der Rechtsprechung von einem der sechs Kollegen der Kanzlei Bauanwälte Stähler in Münster.

Was wir sonst noch bieten, finden Sie im Editorial und im Inhalt.

Über Ihre Bestellung freuen sich Ihre Bärbel Holländer und das Naturstein-Team