Produkt: Werkplanung und Steinbearbeitung im Mittelalter

Werkplanung und Steinbearbeitung im Mittelalter

„Werkplanung und Steinbearbeitung im Mittelalter“ beschäftigt sich mit den Grundlagen der handwerklichen Arbeitstechniken im mittleren Europa von 1000 bis 1500.
78,00 €
Österreich: 78,00 € Schweiz: 94,00 CHF International: 78,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB

In diesem Buch sind die handwerklichen Grundlagen der mittelalterlichen Werkplanung und Steinbearbeitung erstmals umfassend dargestellt. Steinmetz- und Steinbildhauermeister Peter Völkle schildert die Entwicklung und Veränderung der Steinbearbeitung mit den dazugehörenden Werkzeugen im Zeitraum der Romanik und Gotik und geht auch auf die Werkzeuge und Bearbeitungstechniken der Römer ein.

Die Arbeitsschritte erklärt er u.a. am Beispiel eines spätgotischen Baldachins: von der Werkzeichnung über den Steinabbau bis hin zum fertigen Werkstück. Der mit vielen Abbildungen illustrierte Fertigungsprozess gibt dabei Einblick in die komplexen und vielfach vergessenen Arbeitstechniken und hilft, die vielfältigen Spuren an mittelalterlichen Steinoberflächen zu verstehen.

2. unveränderte Auflage 2017, Hardcover, 180 Seiten, DIN A4, ISBN 978-3-87188-258-6