Produkt: Download Aufmaßgeräte im Fokus

Download Aufmaßgeräte im Fokus

Sind Aufmaßgeräte Luxus? Im Gegenteil! Sie helfen dabei, die für die Produktion benötigten Kenndaten schnell und präzise zu ermitteln. Wir haben uns auf dem Markt umgesehen und bei Anwendern im Steinbereich nachgefragt.
4,90 €
Österreich: 4,90 € Schweiz: 5,90 CHF International: 4,90 €
Inkl. MwSt. | AGB

Für Stein verarbeitende Betriebe sollte es längst keine Luxusfrage mehr sein, sich Gedanken über die Anschaffung zeitgemäßer Aufmaßsysteme zu machen. Vielmehr ist es inzwischen ein Zeichen von Luxus, weiterhin ganze Räume oder komplexe Flächen ohne High-Tech-Hilfsmittel aufzumessen. Und wem die Anschaffung eines solchen Systems zu kostspielig sein sollte, muss nicht zwangsläufig darauf verzichten. Eine Reihe von Unternehmen bietet die Erstellung digitaler Aufmaße derzeit als Dienstleistung an.

In diesem eDossier werden folgende Aufmaßsysteme vorgestellt:

Der lasergestützte Flexijet 3D, der eine virtuelle Fernbedienung auf einem xBox-Controller als auch die Möglichkeit der Einhandbedienung per Smartphone beinhaltet.
Die Proliner-Modelle mit Draht, wahlweise für 2D- und 3D-Aufmaße. Die firmeneigene Software ermöglicht eine schnelle Ver- bzw. Bearbeitung der erfassten Daten.
Leica 3D Disto ist ein laserbasiertes Aufmaßsystem, das man mit seinem leichten Gewicht von weniger als 3 Kilo problemlos zu jedem Auftrag mitnehmen kann.
Eine ebenfalls lasergestützte Erfassung ermöglicht der LT-2D3D Laser Templator. Dieses System punktet damit, dass es nicht regelmäßig kalibriert werden muss.
Der ProCollector Laser zählt zu den Pionieren auf dem Gebiet des digitalen Aufmessens und wurde seitdem kontinuierlich weiterentwickelt.
Der HottScan-HS1 kombiniert das rasterförmige Laserscannen mit dem tachymetrischen Aufmaßverfahren für hoch effiziente Ergebnisse.